Firma Bethlehem will Stahlwerk in Gold verwandeln

Firma Bethlehem versucht das einstige Stahlwerk in eine Touristenattraktion zu verwandeln und zwar vollständig mit Casino, Museum, Konzerthalle, Einkaufszentrum und Hotel.

Firma Bethlehem versucht das einstige Stahlwerk in eine Touristenattraktion zu verwandeln und zwar vollständig mit Casino, Museum, Konzerthalle, Einkaufszentrum und Hotel.

Das Stahlwerk beschäftigte einmal 30.000 Arbeiter, die Stahl für die Kriegsschiffe des zweiten Weltkriegs, die Golden Gate Bridge, das Empire State Building und mehr herstellten. Die Firma Bethlehem Steel überlebte jedoch nicht die Neunziger und so fing das Werk über dem Lehigh River zu verrosten an.

Diese Stadt mit 70.000 Einwohnern versucht dieses Gebiet in eine Touristenattraktion zu verwandeln. Öffentliche und private Organisation setzen sich dafür ein, die zerfallenden Gebäude zu wieder zum Leben zu bringen. Das erste Projekt, das Sands Casino Resort Bethlehem wurde im letzten Mai mit 3.000 Spielautomaten eröffnet und weitere 2.000 sollen bis Oktober hinzugefügt werden.

Dieses Casino gleicht keinem anderen, dort finden Sie keine Kronleuchter, Römische Statuen oder Springbrunnen. Stattdessen zeigt das Casino Stahlbalken, Backsteine, ein Giebeldach mit Dachfenstern, die Ketten und Getrieben und baumelnde Lichter, die orange wie brennender Ingot leuchten. Das Schild von Sands hängt von einem 20-Tonnenkran herunter, der zum Bergen der Mineralien verwendet wurde. Der Präsident des Casinos meinte, dass sie sich verpflichtet fühlen, die ursprüngliche Atmosphäre zu bewahren unter anderem auch die Hochöfen und die hohen Schornsteine.

Ein ehemaliger Arbeiter meinte, dass das neue Gebäude sich gut in das Gelände einfügt. Diese Entwicklung ist natürlich eine Rettung für die Stadt, die nach Schließen des Stahlwerks natürlich viele Arbeitsplätze verlor.Dieses Casino und natürlich auch die weiteren Institutionen, die gebaut werden, können vielen Einwohnern wieder Arbeitsplätze verschaffen. Pennsylvania hat die Spielautomaten 2004 legalisiert und somit können diese eingesetzt werden. Die Hoffnung setzt darauf, dass auch Spiele wie Poker und Craps legalisiert werden. Las Vegas Sands Corp. hat einen großen Einsatz auf Bethlehem gesetzt. Das Unternehmen investierte 743.000.000$. Es wird sich zeigen, ob dieser Einsatz sich lohnte

Recommended
Advertise
© 2022 live casino All rights reserved.